Aktuelles

Gedenken der Stadt Oberhausen an alle Opfer des Nationalsozialismus
Mittwoch, 27. Januar 2021


Die Oberhausener Demokratiezeitung
Montag, 11. Januar 2021

Auf der Seite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wurde nun die Oberhausener Demokratiezeitung vorgestellt und veröffentlicht.
Ein gutes Beispiel gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit.

Link zum Beitrag


Bundesprogramm „Demokratie leben" fördert 22 Projekte
Mittwoch, 9. Dezember 2020

Für 2021 sind 54.000 Euro freigegeben - „gut angelegtes Geld" für Aufklärung und Prävention gegen rechte Propaganda

Download WAZ/NRZ-Artikel


Demokratie leben! fördert Filmprojekt zur Zivilcourage
Dienstag, 8. Dezember 2020

Der Kurz-Film "Zur deutschen Eiche" ist ein humorvoller Crashkurs in entschiedener Einmischung, zum Erhalt humanitärer Werte und einer pluralistischen offenen Gesellschaft.

Die Darsteller-innen, bekannt vom Theater Oberhausen, Torsten Bauer, Karin und Lotti Kettling, führen unterhaltsam und anschaulich Strategien vor Augen, mit denen man künftig demagogische, rassistische oder diffamierende Äußerungen kommunikativ geschickt parieren kann.

Der Film bietet sich an, um in einem anschliessenden Argumentationstraining das Thema interaktiv zu vertiefen, Zivilcourage zu stärken und gemeinsam zu erfahren, wieso wir uns bei Diskriminierungen, negativer Stimmungsmache und Menschenverachtung im Alltag oft nicht eingemischt haben, wie Totschlag-Argumente von Hass-Predigern funktionieren und wie wir dennoch Stellung beziehen können - aktiv gegen Gewalt und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit - auf eine elegante, humorvolle, aber auch eindeutige Art.

Aktuelle Themen, wie Verschwörungstheorien, Umgang mit Desinformation und Rassismuskritik, werden bei Bedarf integriert und zuletzt gibt es eine Menge weiterführender Tipps und Links, um das Erlebte nachwirken zu lassen und sich weiterzubilden.

Anfragen zu Fortbildungen, Workshops oder Kurzauftritten bitte an Karin Kettling, Mailadresse: zivilQrage@gmx.de

Link zum Trailer


Bloggerin stellt sich „Fake Facts“
Montag, 7. Dezember 2020

Online Gespräch mit Katharina Nocun

Download WAZ/NRZ-Artikel


Seiten